Bahn Shuttle

Organisation von Bahnverkehren

Trimodal ist Ihr trimodaler Dienstleister für Containertransporte zu Wasser, Straße und Schiene im Nassen Viereck Hamburg, Bremen, Bremerhaven und Wilhelmshaven.

Mit unseren Gesellschaftern EVB, EUROGATE Intermodal und RHENUS bieten wir Ihnen auch Bahnverkehre aus erste Hand an.

NECOSS (Tochtergesellschaft unseres Gesellschafters EVB)

Um die deutschen Seehäfen im Rahmen eines privaten Zugsystems mit Destinationen im Hinterland verbinden zu können, wurde im Jahre 2002 die Neutral Container Shuttle System GmbH (NECOSS) gegründet und gehört heute unserem Gesellschafter EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH. Bei NECOSS handelt es sich um ein auf Seehafenhinterlandverkehr spezialisiertes Unternehmen, das bedarfsgerecht fahrplanmäßige Containershuttle-Systemzüge einsetzt. NECOSS verbindet auch die deutschen Seehäfen Hamburg und Wilhelmshafen mit Bremen-Rolandumschlag, Bremen-Neustädterhafen, Bremen-Industriehäfen sowie Bremen-Holzhafen.

 

BOXXPRESS (Beteiligung unseres Gesellschafters EUROGATE Intermodal)

Unser Gesellschafter EGIM ist Gründungsmitglied des Zugsystems boxXpress.de, ein System, dessen Containerganzzüge täglich die Seehäfen Bremerhaven und Hamburg mit acht süddeutschen Inland-Terminals verbindet. Ebenfalls ist die Verbindung zwischen den Wirtschaftsregionen Ungarns und den deutschen Seehäfen ein wichtiger Bestandteil.  Deutschlands einziger Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven wurde ebenfalls in dieses System integriert. Moderne E-Lokomotiven sowie feste Waggongarnituren ermöglichen eine hohe Flexibilität beim Einsatz des Equipments. Dadurch optimieren wir die Auslastung der Züge und gewährleisten bestmögliche Transitzeiten. Effiziente LKW-Vor- und Nachläufe im In- und Ausland Runden das Angebot ab.

 

 

CONTARGO (Tochtergesellschaft unseres Gesellschafters RHENUS)

Mit einer Jahrestransportleistung von 2,3 Millionen TEU ist Contargo eines der marktführenden Container-Hinterlandlogistik-Netzwerke in Europa. Contargo integriert den Containerverkehr zwischen den Westhäfen, den deutschen Nordseehäfen und dem europäischen Hinterland. Das Netzwerk-Konzept von Contargo basiert auf drei Komponenten:

  • eigene Terminals als Knotenpunkte,
  • eigene Transportlinien per Binnenschiff, Zug und Direkt-Lkw als Verbindungen und
  • kompetente dezentrale und zentrale Customer Service Organisationen zur Auftragsabwicklung.

Diese Konzeption macht Contargo zum führenden Partner für Reeder, Spediteure und alle anderen Akteure entlang der intermodalen Logistikkette in Europa.

Ihr Ansprechpartner ist Hannes Finken.

Neben den Bahnverbindungen unserer Gesellschafter buchen wir auch bei weiteren Eisenbahnunternehmen und finden die für Sie perfekte und nach Möglichkeit maßgeschneiderte Logistiklösung.

Melden Sie sich bei unserem Customer Relations Manager Hannes Finken unter 0421-989827-12 oder unter h.finken@binnenschiff.eu.